Campingplatz île d’Oléron

vacances ile d'oleron

Die Ile d’Oleron ist eine der wesentlichen Sehenswürdigkeiten, die unbedingt in der Charente Maritime entdeckt werden muss. Traumlandschaften, wilde und unberührte Natur, weite Sandstrände und wilde Strände machen diesen Ort zu einem magischen Ort, um sich zu sammeln und Ruhe zu finden. Die Insel in der Nähe der Marennes d’Oléron genießt einen außergewöhnlichen Sonnenschein, daher auch der Spitzname La Lumineuse.

Ihr Urlaub auf dem Campingplatz in Charente Maritime Nauzan Plage in Vaux-sur-Mer ist die perfekte Gelegenheit, um diesen berühmten Archipel zu besuchen. Kreuzfahrten ermöglichen es, die Insel an einem Tag zu besuchen. Eine einzigartige Erfahrung, um mit Ihren Lieben zu leben!

Das Nauzan Plage ist ein Campingplatz, etwa eine Stunde von der Ile d’Oleron entfernt, der zweitgrößten Insel Frankreichs. Dieser 4-Sterne-Campingplatz genießt eine privilegierte Lage für Besichtigungen in dieser schönen Ecke der Charente Maritime.

Dank der Inselkreuzfahrten von Royan aus kann die ganze Familie an sonnigen Tagen das Meer und die Ile d’Oleron erkunden. Sie werden sicherlich in den Charme der herrlichen Landschaften und Dörfer der Ile d’Oleron geraten.

Bleiben Sie auf dem Campingplatz, um die Insel Oléron zu besuchen

camping ile oléronBei Ihrem Aufenthalt auf dem Camping Nauzan Plage können Sie die Ile d’Oleron und die Schären der Charente Maritime besuchen. Diese Einrichtung bietet insbesondere verschiedene Arten von Mietunterkünften an, die in mehreren Bereichen für Sie aufgenommen wurden.

Um Ihren Urlaub am Strand mit Entdeckungen und Komfort zu kombinieren, genießen Sie umweltfreundliche Mobilheime, Komfort, Komfort + oder Premium sowie unsere Premium-Lodges. Voll ausgestattet, geräumig und perfekt gepflegt, bieten sie Platz für 2 bis 7 Personen.

Traditionelle Camper können im Freien Schattenplätze mit Wasser- und Stromanschluss mieten, um ihre Zelte, Camper und Wohnwagen zu lagern.

Sehenswürdigkeiten auf der Insel Oléron

location de vacances ile d'oléron

Die Ile d’Oleron bezaubert die Besucher mit ihrer ruhigen Atmosphäre und unberührter Natur. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Château d’Oléron, die Zitadelle, das Marennes-Becken und viele andere.

Naturliebhaber werden die Sümpfe, diese Feuchtgebiete mit Hunderten von Tier- und Pflanzenarten, Wäldern und Buchten genießen. Die Radwege sind auch zahlreich für das Glück der Amateure.

Die manchmal wilden und manchmal köstlichen Strände sind ideal zum Entspannen und für Wassersport für Verliebte. Vergessen Sie nicht, die lokale Gastronomie zu probieren und die Dorfmärkte zu besuchen, um die Frische zu genießen.